- Seelensuche - | Teil III | Der finstren Gassen Attraktion

Veröffentlicht auf von Jijuro

Seelensuche

Gedichtzyklus über die Reise des Geistes


Teil III.


„Der finstren Gassen Attraktion“



"In einer sumpfigen Stadt wie dieser
ist keine Gerechtigkeit, ist kein Licht.
Die einzige Schönheit liegt in den Dingen
Die gefährlich, wenn nicht gar tödlich sind."

                                                                    -    Jijuro Shi Sakurawa
                                                                           Herr des Zwielichts



Himmelsschwärze ohne Sterne,
scheinbar moderne
Metropole.
Schreie hallen aus der Ferne,
wenn ich dich auf leiser Sohle
zerre in die Schatten.
Dort wirst du zwischen Ratten,
Unrat, Schrott und Ungeziefer
rasch versinken, immer Tiefer
auf den Grund.
von Schund und Verbrechen.
Doch der in den Gassen
die Massen verzaubert
gibt dir das Versprechen:
„Nur wer sich völlig freispricht von Angst,
den erwartet der Lohn:
Die einzig wahre Attraktion
so gefährlich, tödlich, schön,
dass du um dein Leben bangst.



Veröffentlicht in Poesie

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post