Ohne Titel

Veröffentlicht auf von Jijuro

Ich werde auf den Boden treten,
denn eh' ich von der Erde geh'
soll jeder meine Spuren sehn'
die nicht im Sand der Zeit vergehn'
und in ihnen soll geschrieben stehn':

"Zu des Herr'n Füßen sollt ihr knien,
so könnt ihr dieser Welt entfliehn'
und all' zu seiner Schultern Lasten
unbesorgt schlafen und rasten,
statt seiner endlich zu entsagen
und Verantwortung zu tragen."

Diese Botschaft sagt allein,
dass Gott und Mensch zugleich zu sein
der Weg der Willensstarken ist
und dass man viel zu schnell vergisst
die inn're Flamme zu erhalten
und erst als Leichnam zu erkalten.

Veröffentlicht in Poesie

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post